Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.11.1981 - 

SYSTEMS-Seminar "Medizin":

Ärzte haben DV-Frust

MÜNCHEN (nw) - Datenverarbeitung vergrößert die Probleme des Arztes". Zu diesem

Schluß geIangten die vier Referenten und ihre Zuhörer beim Seminar "Medizin", das auf der SYSTEMS 81 gehalten wurde.

Unzufrieden äußerten sich die Beteiligten vor allem über eine unvollständige Technik, über die umständliche Bedienung der Arztcomputer sowie die daraus resultierenden Akzeptanzschwierigkeiten. Bis Ende 1981 werden zwar mehr als 20 Systemhäuser Praxisrechner anbieten, doch die Probleme, die nach wie vor in der Software und der Wartung in einer DV-fremden Umgebung liegen, seien nicht gelöst.

Beim Einsatz eines Minicomputers ergeben sich beispielsweise zu lange Programmlaufzeiten, begrenzte Speicherkapazitäten und geringe Flexibilität. Die künftige Entwicklung müsse se sich daher mehr an den Bedürfnissen des Marktes orientieren, um den DV-Frust der Ärzte in DV-Lust zu wandeln.