Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.05.1982 - 

Neues Betriebssystem vorgestellt:

AES erhöht Multiplus-Leistung

BRÜSSEL (pi) - Eine Weiterentwicklung des Mehrplatzsystems Multiplus stellt die belgische AES Europe S.A. vor. Ein neues Betriebssystem soll die Hard- und Softwareleistungen noch erhöhen.

MultiIplus II ist nach Angaben des Unternehmens als Einzelplatzsystem und auch intelligente Verbundlösung mit bis zu acht Arbeitsplätzen einsetzbar. Das System arbeitet auf der Basis eines AES Minicomputers 800, der von mehreren intelligenten Subsystemen unterstützt wird

Von dem Unternehmen wird Textverarbeitung und Software für die

Informationsverarbeitung angeboten. Als externe Speichermöglichkeiten stehen 8-Zoll-Disketten mit doppelter Dichte und Magnetplattenstationen zur Verfügung.

Neu ist auch der Lark Module Drive, der aus einem 8-Zoll-Laufwerk mit einer 8-MB-Fest- und einer 8-M(???) Wechselplatte besteht. An dieses Laufwerk kann ein weiterer Modul Drive oder eine Plattenstation mit bis zu 96 MB (unformatiert) angeschlossen werden.

In drei Serien verfügbare Softwarepakete ermöglichen nach Angaben des Brüsseler Unternehmens einen modularen Einstieg in die Textverarbeitung. Multipak - so der Name der Serie - beinhaltet erweiterte Textverarbeitungsfunktionen, kommerzielle und technische wissenschaftliche Software.