Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.05.2014 - 

Dezentrale Onlineshop-Strategie

Aetka startet Zusammenarbeit mit eBay

Dr. Matthias Hell ist Experte in Sachen E-Commerce und Retail sowie ein Buchautor. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in renommierten Handelsmagazinen und E-Commerce-Blogs. Zuletzt erschien seine Buchveröffentlichung "Local Heroes 2.0 – Neues von den digitalen Vorreitern im Einzelhandel".
Nach dem Beratungsportal Fragprofis.de präsentiert Aetka den nächsten Schritt seiner Online-Strategie: Mit eigenen eBay-Markenshops für die Partner setzt die TK-Fachhandelskooperation dabei auf eine innovative Lösung für den dezentralen Online-Vertrieb.
Mit eBay Markenshops für die Mitglieder schafft Aetka eine dezentrale Online-Vertriebslösung
Mit eBay Markenshops für die Mitglieder schafft Aetka eine dezentrale Online-Vertriebslösung

Aetka, die größte Fachhandelskooperation mit über 2.000 angeschlossenen IT- und TK-Fachgeschäften und Systemhäusern bundesweit, und der Online-Marktplatz eBay arbeiten zusammen: Mit dem Aetka Online Marktplatz bei eBay, einem Markenshop für Mitglieder der TK-Fachhandelskooperation, schafft die Verbundgruppe für ihre angeschlossenen Partner nun eine Lösung für den dezentralen Online-Verkauf von Produkten und Dienstleistungen.

Nachdem seit Ende 2013 bereits 11 Aetka-Partner das eBay-Markenshop-Konzept erprobten, rollt die Kooperation das Konzept jetzt sukzessive für weitere Partner aus, sodass es mittelfristig flächendeckend über Deutschland funktioniert. Aktuell sind 20 Aetka-Partner mit eigenen Markenshops auf dem eBay-Marktplatz vertreten. Jedem interessierten Partner wird dabei ein Online-Shop zur Verfügung gestellt, der im Aetka-Layout als Markenshop bei eBay zu finden ist. Ein aktuelles Beispiel ist der Markenshop von aetkaPremiumPartner C&T Krotter.

Gemeinsam mit eBay stellt aetka die Rahmenbedingungen, die Systeme, das Template und die Artikeldaten für den Markenshop zur Verfügung. Artikelauswahl, Preisbildung und Verkauf liegen in der Verantwortung des Partners. Die Schaltzentrale des Aetka Online Marktplatzes ist das Warenwirtschaftssystem easyfilius 4.0 professional. Ein besonderer Vorteil ist, dass Aetka-Partner sowohl ihre im Ladengeschäft vorrätigen Produkte als auch die Produkte aus dem Zentrallager von Aetka einstellen und damit ihr Warensortiment deutlich vergrößern können. Neben der taggleichen Lieferung bzw. Abholmöglichkeit von im stationären Geschäft verfügbaren Waren wird über das e-Logistik-Angebot von Aetka gewährleistet, dass georderte Produkte am Folgetag an die Wunschadresse des Bestellers geliefert werden.

Zusammenarbeit hat strategische Bedeutung - für Aetka und für eBay

Aetka-Vorstand Uwe Bauer
Aetka-Vorstand Uwe Bauer
Foto: Aetka

"Über die Kooperation mit eBay können unsere Partner den Onlinehandel mit den Stärken des Fachhandels kombinieren und über vom Verbraucher zunehmend geschätzte Leistungen entscheidend punkten", erklärt Uwe Bauer. Der Aetka-Vorstand verweist dabei auf Stichworte wie taggleiche Lieferung oder Abholung im Geschäft, Verknüpfung von Verkauf und Service sowie Beratung vor und nach dem Kauf. "Der Online Marktplatz ist die Fortführung unseres Omnichannelansatzes, Kunden über das Internet in den Fachhandel zu führen", so Bauer.

Den ersten Schritt der Online-Strategie hatte Aetka bereits Anfang des Jahres mit der Beratungsplattform Fragprofis.de umgesetzt. Endkunden können dort technikbezogene Fragen stellen, die von Aetka-Partnern vor Ort beantwortet werden und diesen die Möglichkeit zu Anschlussgeschäften bieten sollen. Ergänzend zu der Beratungsplattform schaffen die Aetka-Markenshops auf eBay nun auch eine Online-Verkaufsmöglichkeit für die Partner der TK-Kooperation.

Dass für eBay nicht nur die Zusammenarbeit mit einer etablierten Handelsmarke wie Aetka, sondern auch der lokale Handel strategische Schwerpunkte darstellen, unterstreicht Andreas Lippert, Senior Director Merchant Development Germany bei eBay. "Wir freuen uns, dass wir immer mehr erfolgreiche Unternehmen der IKT-Branche wie Aetka von den Vorteilen des Verkaufs bei eBay überzeugen können". eBay arbeite mit den Händlern bei der Entwicklung ihrer individuellen Verkaufsstrategie auf unserem Marktplatz eng zusammen und entwickle individuelle Konzepte, die auf die Bedürfnisse der einzelnen Händler zugeschnitten seien. "Als Partner unterstützen wir Händler dabei, die verschiedenen Vertriebskanäle - online, offline und mobil - bestmöglich zu integrieren und daraus resultierende Chancen zu nutzen", so Lippert. "Der Start von Aetka bei eBay ist ein tolles Beispiel dafür, dass sich die umfangreiche Beratung und enge Zusammenarbeit von Anfang an auszahlen." (mh)

Newsletter 'E-Commerce & Retail' bestellen!