Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.04.1980 - 

EBA Maschinenfabrik:

Agent zur Aktenvernichtung

BALINGEN (pi) - Den Aktenvernichter Agent 004, der zur Zerkleinerung von EDV-Papieren und Registratur-Schriftgut dient, stellt die EBA Maschinenfabrik Adolf Ehinger GmbH & Co. KG, Balingen, auf der Hannover Messe vor.

Das Gerät arbeitet mit einem 1,5-kW-Wechselstrommotor. Die Einlaßbreite ist

440 mm, die Streifenbreite 4 mm, die Schneidleistung 35 bis 40 Blatt A4 70-g Papier. Die Maschine hat einen abschließbaren Hauptschalter, Vor- und Rückwärtslauf, automatisch-mechanischen Überlastungsschutz und zusätzlich einen thermischen Überlastschalter. Das geschnittene Papier wird vor einem Einwegplastiksack aufgenommen. Ein Schwingrahmen ermöglicht eine bequeme Auswechselung der Plastiksäcke. Die Maschine hat eine Breite von 640 eine Tiefe von 750 und eine Höhe vor; 1260 mm. Das Gewicht der fahrbaren Maschine beträgt 145 kg.

EBA Maschinenfabrik Adolf Ehinger GmbH & Co. KG, Postfach 1240, 7460 Balingen 1 CeBIT-Nord (Halle 1), Stand A-2108/2207