Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.10.1975

Agfa verkauft COM-Anlagen von Calcomp

DÜSSELDORF - Ab 1. November wird die Agfa Gevaert AG in Westeuropa die COM-Anlagen von Calcomp vertreiben. Agfa hatte bisher die Pertec-3700-COM-Anlagen verkauft und zählte damit neben Datagrafix zu den Marktführern (Anteil jeweils rund 30 Prozent ) in Deutschland. Die Pertec-COM-Anlagen, die seit 1974 in den USA von Bell & Howell hergestellt werden, gingen zum 1.Oktober auch in Europa ins Bell & Howell-Vertriebsprogramm über und ergänzen das bisherige Mikrofilmprogramm. Die Calcomp GmbH in Düsseldorf verkauft ab November nur noch Zeichenmaschinen, Plotter und Plattenspeicher. -py