Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.10.1983

AGS mit neuen Produkten

MÜNCHEN (kul) - Ihre CAD-Bildschirmarbeitsplätze WS 34 mit Monochromraster, WS 54 mit Farbraster und WS 41 mit Speicher Refresh stellte die Münchener Applied Graphics Systems GmbH (AGS) vor.

Das System WS 34 bietet laut AGS mit einer Bildfläche von 365 mal 280 Millimeter eine Auflösung von 1024 mal 780 Bildpunkten. Der Bildschirm soll ferner eine lokale Bildmanipulation und selektives Löschen ermöglichen. Der Arbeitsplatz besteht neben dem monochromen Raster-Grafikbildschirm aus einem grafischen Tablett, einem alphanumerischen Bildschirm und dem verstellbaren Arbeitstisch.

Die Auflösung des Modells WS 54 gibt AGS mit 1500 mal 1000 Punkten an. Verschiedene Strichtypen sollen sich durch unterschiedliche Farben charakterisieren lassen. Als besonderes Merkmal dieses Produkts nennt der Hersteller die Möglichkeit, farbig schattierte Bilder zu erzeugen.

Eine Alternative zu diesem Farbrasterbildschirm stellt AGS mit dem Arbeitsplatz WS 41 vor. Er basiere auf einem Tektronix 4114 Speicherbildschirm.