Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.10.1989 - 

A. Grutzek Software-Design

Agtext 4.0 im SAA-Gewand

Die Version 4.0 des Textverarbeitungsprogrammes "Agtext" der Hanauer Firma A. Grutzeck Software-Design wurde in der Programmiersprache C geschrieben und verfügt über eine Benutzeroberfläche nach SAA-Standard.

Window-Technik und ein interaktives Hilfesystem kommen zum Einsatz, ein Lernprogramm soll den Einstieg in die Textverarbeitung erleichtern. Das Programm ist auf Satzebene netzwerkfähig, so daß mehrere Anwender gleichzeitig Adressen, Termine und Texte verwalten können.

Zu den neuen Features gehören Maussteuerung, erweiterte Blockbefehle sowie umgestaltete Liniengrafik- und Rechen-Funktionen. Textbausteine können im Release 4.0 beliebig lang sein.

Die Adressverwaltung wurde um ein zusätzliches Datumsfeld und zwei Betragsfelder erweitert; außerdem ist jetzt ein Infotextfeld mit einer Länge von zehn Seiten verfügbar. Als weitere Kommunikationsfelder kommen Teletex, Telefax und Btx hinzu.

Das Programm läuft auf IBM-kompatiblen PCs unter MS-DOS, OS/2 und PC-MOS.

Informationen: A. Grutzeck Software-Design, Weidenweg 7, 6450 Hanau, Telefon: 0 61 81/7 10 45, Halle 5, Stand B14