Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.05.2010

Aigner rechnet mit 50.000 Klagen gegen Google - Focus

MÜNCHEN (Dow Jones)--Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) sieht den Internetkonzern Google wegen des umstrittenen Straßenfoto-Dienstes Street View mit einer steigenden Flut von Klagen konfrontiert. "Wenn die Welle an Widersprüchen anhält, vermuten wir, dass es bis Jahresende mehr als 50.000 werden könnten," sagte Aigner in einem Interview mit dem Magazin "Focus" laut einem Vorabbericht vom Wochenende. Es könnten ja nicht nur Hauseigentümer, sondern auch Mieter Widerspruch einlegen.

MÜNCHEN (Dow Jones)--Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) sieht den Internetkonzern Google wegen des umstrittenen Straßenfoto-Dienstes Street View mit einer steigenden Flut von Klagen konfrontiert. "Wenn die Welle an Widersprüchen anhält, vermuten wir, dass es bis Jahresende mehr als 50.000 werden könnten," sagte Aigner in einem Interview mit dem Magazin "Focus" laut einem Vorabbericht vom Wochenende. Es könnten ja nicht nur Hauseigentümer, sondern auch Mieter Widerspruch einlegen.

"Zudem hat Google zugesagt, eine unbürokratische Lösung für Sammelwidersprüche in Gemeinden anzubieten," sagte Aigner. Die Verbraucherschutzministerin schätzt, dass durch Street View "mehr als 90% aller Wohngebiete bereits digitalisiert sind." Gleichzeitig kritisiert Aigner die schleppende Aufklärungsarbeit von Google bei dessen Datenpanne: "Dass bei der Auslieferung der Festplatte an die zuständigen Behörden offenbar auf Zeit gespielt wird, ist nicht akzeptabel und gibt Spekulationen Raum, was tatsächlich auf der Festplatte gespeichert ist."

Webseite: www.focus.de DJG/cbr

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.