Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.08.2010

AirAsia verschiebt Lieferung von sieben Airbus-Flugzeugen

KUALA LUMPUR (Dow Jones)--Die malaysische Fluggesellschaft AirAsia übernimmt sieben bei Airbus bestellte Flugzeuge später als ursprünglich vereinbart. Wegen Infrastrukturproblemen am Hub der Airline, dem Flughafen Kuala Lumpur, würden die Maschinen des Typs A320 erst 2015 ausgeliefert, teilte die Airline am Mittwoch mit. Eine entsprechende Vereinbarung sei mit dem Flugzeughersteller getroffen worden. Ursprünglich sollten die Maschinen im kommenden Jahr an AirAsia übergeben werden.

Die Billigfluggesellschaft muss keine Strafe für die Verschiebung ihres Auftrags zahlen. AirAsia hatte insgesamt 175 Airbus A320 bestellt, diese sollten bis 2014 zur Auslieferung kommen.

Webseite: www.airbus.com DJG/DJN/jhe/bam

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.