Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.07.2008

Airbus dementiert Stornierung von Aufträgen aus Indien

HAMBURG (Dow Jones)--Der europäische Flugzeughersteller Airbus hat einen indischen Zeitungsbericht dementiert, nach dem die Fluggesellschaft Deccan Aviation Ltd Aufträge für Maschinen des Typs A320 storniert hat. Airbus-Sprecherin Barbara Kracht sagte Dow Jones Newswires am Dienstag, die Airline habe lediglich umfirmiert, der Auftrag sei jedoch nicht annulliert und bestehe wie gehabt.

HAMBURG (Dow Jones)--Der europäische Flugzeughersteller Airbus hat einen indischen Zeitungsbericht dementiert, nach dem die Fluggesellschaft Deccan Aviation Ltd Aufträge für Maschinen des Typs A320 storniert hat. Airbus-Sprecherin Barbara Kracht sagte Dow Jones Newswires am Dienstag, die Airline habe lediglich umfirmiert, der Auftrag sei jedoch nicht annulliert und bestehe wie gehabt.

Die Zeitung "Daily News & Analysis" hatte am Montag unter Berufung auf marktnahe Quellen berichtet, Deccan habe die Bestellung von über 50 Airbus A320 storniert. Deccan habe 61 Maschinen bestellt, 10 davon seien bereits geliefert worden. In dem Bericht hieß es weiter, dass die indische Kingfisher Airlines, die derzeit mit Deccan fusioniert, ihre Option auf 36 Airbus A320 aufrechterhalte.

Webseite: http://www.airbus.com DJG/kib/nas/bam

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.