Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.11.2009

Airbus erhält in ersten 10 Monaten netto 123 Bestellungen

PARIS (Dow Jones)--Airbus wird sein Jahresziel von 300 Flugzeubestellungen 2009 nur noch schwer erreichen können. In den ersten zehn Monaten 2009 sind bei Airbus 151 Bestellungen und 28 Stornierungen eingegangen, teilte die EADS-Tochter am Freitag mit. Unter dem Strich blieben somit 123 Flugzeugbestellungen übrig. Im Oktober seien lediglich zwei neue Flugzeuge geordert worden.

PARIS (Dow Jones)--Airbus wird sein Jahresziel von 300 Flugzeubestellungen 2009 nur noch schwer erreichen können. In den ersten zehn Monaten 2009 sind bei Airbus 151 Bestellungen und 28 Stornierungen eingegangen, teilte die EADS-Tochter am Freitag mit. Unter dem Strich blieben somit 123 Flugzeugbestellungen übrig. Im Oktober seien lediglich zwei neue Flugzeuge geordert worden.

Weiter hieß es, der Flugzeughersteller habe im Zeitraum von Januar bis Ende Oktober 399 Flugzeuge an Kunden übergeben. Davon 41 Stück im Oktober und 38 Maschinen im September. Für das Gesamtjahr geht das Unternehmen davon aus, insgesamt 500 Flugzeuge auszuliefern. Im Vorjahr waren es 483 Maschinen.

Anfang 2009 war der europäische Flugzeughersteller noch von 300 Flugzeugbestellung bis Ende Dezember ausgegangen. Bereits vergangenen Monat sagte CFO Fabrice Bregier jedoch, diese Zahl werde nur noch "extrem schwer zu erreichen" sein. Die meisten Airlines kämpften mit Rückgängen im Passagieraufkommen und versuchten ihr Geld zusammenzuhalten. Auch verschöben sie Erweiterungen und Erneuerungen ihrer Flugzeugflotten.

Webseite: www.airbus.com -Von A.H. Mooradian und David Pearson, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 - 29725 111; unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/ebb/has

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.