Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.05.2007

Airbus erhält sechs Festbestellungen für A330-200F aus Indien

MUMBAI (Dow Jones)--Die EADS-Tochter Airbus hat sechs Festbestellungen für die Frachtversion ihres Typs A330-200 von der indischen Gesellschaft Flyington Freighters erhalten. Wie der europäische Flugzeughersteller am Mittwoch mitteilte, haben die in Auftrag gegebenen Maschinen einen Listenpreis von 175 Mio USD pro Stück. Die ersten beiden Flugzeuge sollen 2009 ausgeliefert werden, die verbleibenden vier 2010.

MUMBAI (Dow Jones)--Die EADS-Tochter Airbus hat sechs Festbestellungen für die Frachtversion ihres Typs A330-200 von der indischen Gesellschaft Flyington Freighters erhalten. Wie der europäische Flugzeughersteller am Mittwoch mitteilte, haben die in Auftrag gegebenen Maschinen einen Listenpreis von 175 Mio USD pro Stück. Die ersten beiden Flugzeuge sollen 2009 ausgeliefert werden, die verbleibenden vier 2010.

Webseite: http://www.airbus.com

-Von Tuhin Subhra Kar, Dow Jones Newswires; + 49 (0)69 - 29 725 104

unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/flf/nas

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.