Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.02.2008

Airbus führt mit Singapore Airlines keine Gespräche über 15 A380

SINGAPUR (Dow Jones)--Der Flugzeughersteller Airbus hat einen Medienbericht zurückgewiesen, dem zufolge er Gespräche mit Singapore Airlines über den Verkauf von bis zu 15 Flugzeugen des Typs A380 führt. "Es gibt keine Verhandlungen über einen solchen Auftrag", sagte Airbus-Sprecherin Barbara Kracht am Donnerstag Dow Jones Newswires.

SINGAPUR (Dow Jones)--Der Flugzeughersteller Airbus hat einen Medienbericht zurückgewiesen, dem zufolge er Gespräche mit Singapore Airlines über den Verkauf von bis zu 15 Flugzeugen des Typs A380 führt. "Es gibt keine Verhandlungen über einen solchen Auftrag", sagte Airbus-Sprecherin Barbara Kracht am Donnerstag Dow Jones Newswires.

Webseiten: http://www.airbus.com http://www.eads.com http://www.singaporeair.com -Von John Jannarone Dow Jones Newswires; Dow Jones Newswires, ++49 (0) 69 297 25 108, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/pia/bam

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.