Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.05.2007

Airbus soll 2008 wieder Gewinn erzielen - Börsen-Zeitung

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Flugzeugtochter Airbus der European Aeronautic Defence & Space Co NV (EADS) soll im nächsten Jahr wieder in die Gewinnzone kommen. "Nach heutiger Planung wird Airbus im Jahr 2008 wieder einen deutlichen operativen Gewinn erwirtschaften", sagte EADS-CFO Hans Peter Ring der "Börsen-Zeitung" (Donnerstagausgabe). 2006 und 2007 arbeitet Airbus mit Verlust.

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Flugzeugtochter Airbus der European Aeronautic Defence & Space Co NV (EADS) soll im nächsten Jahr wieder in die Gewinnzone kommen. "Nach heutiger Planung wird Airbus im Jahr 2008 wieder einen deutlichen operativen Gewinn erwirtschaften", sagte EADS-CFO Hans Peter Ring der "Börsen-Zeitung" (Donnerstagausgabe). 2006 und 2007 arbeitet Airbus mit Verlust.

Für die weitere Entwicklung bei Airbus bezeichnete der Manager den Dollar-Verfall als größten Risikofaktor. Dennoch soll EADS auf lange Sicht wieder an die operativen Renditen herankommen, die die Boeing Co erziele.

In dem Gespräch mit der Zeitung kritisierte Ring zudem die politische Einflussnahme bei der Sanierung des Flugzeugkonzerns. Der Neuordnungsplan "Power 8" sei für die Zukunft von Airbus "überlebenswichtig". Ring trat damit laut dem Blatt Widerständen französischer Politiker entgegen, die zuletzt eine vollständige Rücknahme des Sanierungsplans forderten.

Webseite: http://www.boersen-zeitung.de

DJG/bam/jhe

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.