Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


06.02.2009

Airbus verzeichnet im Januar 12 Auftragsstornierungen

PARIS (Dow Jones)--Der europäische Flugzeughersteller Airbus hat im Januar 12 Stornierungen bei Flugzeugbestellungen verzeichnet. Diesen Abbestellungen standen nach Angaben der EADS-Tochter vom Freitag lediglich 4 Neubestellungen gegenüber.

PARIS (Dow Jones)--Der europäische Flugzeughersteller Airbus hat im Januar 12 Stornierungen bei Flugzeugbestellungen verzeichnet. Diesen Abbestellungen standen nach Angaben der EADS-Tochter vom Freitag lediglich 4 Neubestellungen gegenüber.

Von den Stornierungen betroffen waren ausschließlich Flugzeuge der "A320"-Familie. Von welchen Kunden die Stornierungen kamen, teilte Airbus nicht mit. Im Januar lieferte das Unternehmen 34 Flugzeuge aus, darunter drei Großraumflugzeuge des Typs "A330".

Webseite: http://www.airbus.com -Von David Pearson, Dow Jones Newswires; +49 - (0)69 297 25 111; unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/ncs/cbr Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.