Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.09.2010

Airbus: Werden 2010 mindestens 20 A380 ausliefern

Von Kirsten Bienk DOW JONES NEWSWIRES

Von Kirsten Bienk DOW JONES NEWSWIRES

TOULOUSE (Dow Jones)--Der europäische Flugzeughersteller Airbus hat sein diesjähriges Auslieferungsziel für sein Großraumflugzeug A380 erneut bekräftigt. "Wir werden mit Sicherheit in diesem Jahr mindestens 20 A380 an Kunden übergeben", sagte Sprecher Stefan Schaffrath am Montag Dow Jones Newswires auf Anfrage.

Er wies damit einen Bericht des französischen Wochen-Newsletter "La Lettre de l'Expansion" zurück. Dort hieß es ohne Angabe von Quellen, dass die Tochter der EADS NV, Amsterdam, ihr Ziel verfehlen werde, 2010 insgesamt 20 Airbus A380 auszuliefern. Es wurden auch keine Gründe für das Verfehlen des Ziels genannt.

"Es gibt nicht den geringsten Anlass, an unserem Auslieferungsziel zu zweifeln", sagte der Airbus-Sprecher weiter. Die Produktion der A380 laufe sehr stabil bei "Rate 2". Im Juli und im August seien sogar je 3 Maschinen gefertigt worden. Somit sei Airbus auf sehr gutem Wege, die für 2010 geplanten Auslieferungen von mindestens 20 Maschinen sogar zu übertreffen.

Webseite: www.airbus.com - Von Kirsten Bienk, Dow Jones Newswires, +49 (0) 40 574 3116, kirsten.bienk@dowjones.com, DJG/kib/bam

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.