Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.05.2000

Airlines handeln im Internet

MÜNCHEN (CW) - Sechs der weltweit zehn größten Fluggesellschaften wollen einen gemeinsamen Online-Marktplatz gründen, der ein jährliches Beschaffungsvolumen von rund 32 Milliarden Dollar umfassen wird. Neben den vier US-Fluglinien American, Delta, United und Continental Airlines beteiligen sich noch Air France und British Airways an dem Joint Venture. Über die gemeinsame Handelsplattform soll der Austausch von Motoren, Treibstoff und Aufwendungen für die Instandhaltung der Flugzeuge abgewickelt werden. Der zukünftige Name der Company, die ihren Sitz in den USA haben wird, steht noch nicht fest. Erst kürzlich hatten 23 Airlines ein Ticket-Portal beschlossen.