Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.05.2009

Aixtron verzeichnet starken Auftragsrückgang im 1. Quartal

AACHEN (Dow Jones)--Die Aixtron AG hat im ersten Quartal 2009 einen deutlichen Rückgang der Aufträge verzeichnet. Der Ordereingang sank auf 31,2 Mio EUR nach 85,5 Mio EUR im ersten Quartal 2008, wie der im TecDAX notierte Anlagenbauer am Donnerstag mitteilte.

AACHEN (Dow Jones)--Die Aixtron AG hat im ersten Quartal 2009 einen deutlichen Rückgang der Aufträge verzeichnet. Der Ordereingang sank auf 31,2 Mio EUR nach 85,5 Mio EUR im ersten Quartal 2008, wie der im TecDAX notierte Anlagenbauer am Donnerstag mitteilte.

Mit einem Auftragsrückgang von 64 Prozent übertraf Aixtron dennoch die Erwartung der von Dow Jones Newswires befragten Analysten, die mit minus 67,4% auf 28 Mio EUR gerechnet hatten. Das Aixtron-Management hatte bei Vorlage der Jahreszahlen im März bereits auf einen zu erwartenden Auftragsrückgang hingewiesen.

Das EBIT sank auf 7,6 (8,7) Mio EUR, lag damit aber überder Analysten-Prognose von 4,1 Mio EUR. Einen Rückgang gab es auch beim Umsatz. Er fiel um 26% auf 46,2 Mio EUR. Hier hatten die Analysten 28,1% auf 45 Mio EUR erwartet.

DJG/mak/smh

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.