Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.07.1981 - 

Arbeitsamt Düsseldorf führt Seminar durch:

Akademiker sollen Schulbank drücken

DÜSSELDORF (pi) - Selbst Jahresgehälter von 70 000 Mark förderten auf dem leergefegten EDV-Arbeitsmarkt keine Spezialisten zu Tage. Ein Seminar des Arbeitsamtes Düsseldorf für arbeitslose Akademiker soll Abhilfe schaffen.

Die Arbeitsberater Peter H. Anders und Wolfgang Krieg des Arbeitsamtes Düsseldorf erarbeiteten gemeinsam mit dem Institut für Betriebsorganisation und Informationstechnik (Inbit), Paderborn, Vertretern des Landesarbeitsamtes und einem Software-Unternehmen in Düsseldorf das Konzept eines Seminares in praxisorientierter Softwaretechnologie (PST).

Ab Juli 1981 beginnt der Kurs für den Zeitraum von rund acht Monaten in Düsseldorf. Arbeitslose Naturwissenschaftler, Ingenieure und Wirtschaftswissenschaftler sollen in Entwurfsmethoden, Programmiersprachen, Datenorganisation, Betriebssystemen, methodischer Programmentwicklung und Realzeit/DV ausgebildet werden. Im November findet hierzu ein sechswöchiges Training bei Düsseldorfer EDV-Firmen statt.

Informationen: Arbeitsamt Düsseldorf, Fritz-Roeber-Str, 2, 4000 Düsseldorf, Tel.: 0211/ 82 26-1