Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.12.1983 - 

Neues LCD-Multimeter von Rotronic:

Akigawa AD 901 stellt sich selbst ein

OFFENBACH (pi)-Ein dreienhalbstelliges LCD-Multimeter bietet die Rotronic Meßgeräte GmbH unter der Bezeichung Akigawa AD 901 an. Das Produkt soll selbsttätig den optimalen Meßbereich bei Spannungs- und Widerstandsprüfungen wählen.

Der Eingangswiderstand des Multimeters liegt laut Anbieter bei zehn Megaohm, beim 200 Millivolt-Bereich über 100 Megaohm . Widerstände können mit höherer (1,5 Volt oder 0,65 Volt ) und niedriger Spannung (weniger als 0,4 Volt ) gemessen werden. Für Durchgangsprüfungen sei ein elektronischer Summer im Gerät integriert.

Zwei Mignon-Zellen sollen für etwa 250 Betriebsstunden die Stromversorgung übernehmen. Meßbereichsüberschreitung und Aufforderung zum Batteriewechsel werden Angaben von Rotronic zufolge optisch angezeigt. Die Meßgenauigkeit liege bei ein bis zwei Prozent des Meßwertes.

Das Gerät kostet einschließlich Prüfschnüre, Batterie, Porto und Mehrwertsteuer 215 Mark.

Informationen: Rotronic Meßgeräte GmbH, Schreberstaße 38, 6050 Offenbach/ M., Tel.:06 11 /83 18 85