Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.04.1999 - 

LHS

Aktie im Sinkflug

Einbahnstrasse: Viele Investoren fragen sich, warum die Aktie des Billing-Software-Herstellers LHS trotz guter Geschäftszahlen und regelmäßiger Produktinnovationen nur eine Richtung kennt, nämlich die nach unten. Die vordergründige Antwort ist klar: negative Schlagzeilen. Nach Gerüchten um eine "sehr aggressive" Bilanzierung und Insiderverkäufe großen Stils platzte nun eine weitere Bombe: Zwei Vorstandsmitglieder verlassen das Unternehmen. Begründet wurde dies mit organisatorischen Maßnahmen. Dahinter könnte jedoch mehr stecken. Zwar ist LHS in Europa sehr erfolgreich, in Nordamerika soll man aber namhafte Kunden verloren haben. Die Bewertung auf Basis der Ertragsprognose für 2000 ist mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von 27 nicht mehr zu hoch. Trotzdem sollte man aufgrund der schlechten Stimmung ein Engagement zunächst zurückstellen.