Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.08.2008

Aktien Tokio im Verlauf sehr fest - High-Tech-Werte gesucht

TOKIO (Dow Jones)--Sehr fest tendieren die Aktienkurse am Montag im späten Tokioter Handel. Gegen 6.15 Uhr MESZ steigt der Nikkei-225-Index um 2,2% bzw 275 auf 13.443 Punkte. Händler berichten von fortgesetzten Shorteindeckungen. Vor allem High-Tech-Werte seien gesucht, nachdem der Dollar gegen den Yen aufgewertet hat. Der Sektor profitiere außerdem von den Vorgaben der US-Technologiebörse Nasdaq vom Freitag. Mit dem Ende der Bilanzsaison seien ferner alle schlechten Nachrichten aus der Branche bekannt und eingepreist. TDK legen um 4,3% auf 6.960 JPY zu. Sony gewinnen 3,1% auf 4.390 JPY. Auf der Verliererseite finden sich Aktien von Unternehmen, die im weitesten Sinne dem Rohstoffsektor zuzurechnen sind. So fallen die Papiere des Handelshauses Itochu um 4,3% auf 914 JPY.

TOKIO (Dow Jones)--Sehr fest tendieren die Aktienkurse am Montag im späten Tokioter Handel. Gegen 6.15 Uhr MESZ steigt der Nikkei-225-Index um 2,2% bzw 275 auf 13.443 Punkte. Händler berichten von fortgesetzten Shorteindeckungen. Vor allem High-Tech-Werte seien gesucht, nachdem der Dollar gegen den Yen aufgewertet hat. Der Sektor profitiere außerdem von den Vorgaben der US-Technologiebörse Nasdaq vom Freitag. Mit dem Ende der Bilanzsaison seien ferner alle schlechten Nachrichten aus der Branche bekannt und eingepreist. TDK legen um 4,3% auf 6.960 JPY zu. Sony gewinnen 3,1% auf 4.390 JPY. Auf der Verliererseite finden sich Aktien von Unternehmen, die im weitesten Sinne dem Rohstoffsektor zuzurechnen sind. So fallen die Papiere des Handelshauses Itochu um 4,3% auf 914 JPY.

DJG/DJN/cln

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.