Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.11.2001 - 

Hoffmann + Krippner

Aktion sauberer Bildschirm

BUCHEN (pi) - In Umgebungen, die Anwendern schmutzige und fettige Finger garantieren, führt die Cursor-Steuerung an Touchscreens zur Verdreckung der Bildschirme. Die Hoffmann + Krippner GmbH hat einen analogen selbstklebenden Sensortaster "Sensofoil" entwickelt, der eine Führung des Cursors am Monitorrand ermöglicht. Es handelt sich um einen potenziometrischen Wegsensor, der Fingerbewegungen misst. Ein etwas kräftigerer Druck über eine weitere Schaltschwelle löst die Klick-Funktion aus. Weil auf diese Weise nur Bewegungen in zwei Richtungen möglich sind, zum Beispiel nach oben oder unten, bedarf es für die andere Achse (rechts/links) eines weiteren Sensofoil-Tasters. Die Folientastatur wird nach Kundenwünschen in der benötigten Länge angefertigt. (ls)