Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.10.1991

Akustisch in Datenbanken recherchieren

BAD VILBEL (pi) - Via Stimme läßt sich mit "Voiceline" eine Datenbank abfragen. Dies verspricht zumindest die Holger Mayer Unternehmensberatung, Bad Vilbel.

Bei dem Produkt handelt es sich dem Anbieter zufolge um eine Kombination aus PC, Mikrofon, Lautsprecher und Spracherkennungs-Logik, die dem Anwender eine akustische Bedieneroberfläche zur Verfügung stellt, um auf Hunderte von Datenbanken zuzugreifen. Dabei sei es für den Endbenutzer nicht erforderlich, verschiedene Retrieval-Sprachen zu beherrschen. Voiceline benutze immer dieselben Sprachbefehle.

Da die Spracheingabe auf jegliches "Computerchinesisch" verzichte, so der Anbieter, könnten auch PC-Laien Datenbankabfragen starten.