Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Thorsten Hübschen geht zu Adecco

Alain Genevaux übernimmt Office-Geschäft bei Microsoft Deutschland

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Nachfolger von Dr. Thorsten Hübschen steht fest. Mit Alain Genevaux kommt jetzt ein Vertriebsexperte und Marketingprofi aus den eigenen Reihen.

Der 49-Jährige wird ab dem 1. September 2016 neuer Leiter der Office Business Group bei der Microsoft Deutschland GmbH, wo Genevaux verantwortlich für die Produktivitäts- und Cloud-Lösungen von Microsoft ist. Er berichtet an Dr. Klaus von Rottkay, Mitglied der Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland und dort verantwortlich für die Bereiche Marketing und Operations.

Soll vor allem die Produktivitätsprogramme aus der Cloud, wie Office 365, weiter voranbringen: Alain Genevaux wird Leiter der Office Business Group bei Microsoft Deutschland.
Soll vor allem die Produktivitätsprogramme aus der Cloud, wie Office 365, weiter voranbringen: Alain Genevaux wird Leiter der Office Business Group bei Microsoft Deutschland.
Foto: Microsoft

Alain Genevaux ist bereits seit 24 Jahren in unterschiedlichen Positionen bei Microsoft tätig und soll sich nun um Office 365, Skype for Business, SharePoint und Yammer kümmern sowie die Einführung der Microsoft Cloud Deutschland begleiten. Zuletzt war er Sales Manager für Devices & Mobility Solutions in Zentral- und Osteuropa und zuvor für das Enterprise Marketing in CEE verantwortlich.

Thorsten Hübschen verließ Microsoft, um beim Personaldienstleister Adecco das Marketing zu leiten.
Thorsten Hübschen verließ Microsoft, um beim Personaldienstleister Adecco das Marketing zu leiten.
Foto: Microsoft

Genevaux folgt auf Dr. Thorsten Hübschen, der in den letzten zehn Jahren das Geschäft mit den Office-Produkten von Microsoft Deutschland maßgeblich geprägt hat. Hübschen verließ Microsoft, um beim Personaldienstleister Adecco das Marketing zu leiten. Er habe mit großem fachlichem und persönlichem Engagement die Diskussion um die Zukunft der Wissensarbeit vorangetrieben, teilt Microsoft weiter mit.

"Mit Alain Genevaux übernimmt ein erfahrener Manager die Leitung der Office Business Group bei Microsoft Deutschland, der über eine exzellente fachliche Expertise verfügt, sowohl das Partnergeschäft als auch die Bedürfnisse der Kunden genau kennt und im Unternehmen Microsoft bestens vernetzt ist.", so Dr. Klaus von Rottkay. "Mit unseren Ansätzen für eine neue Arbeitswelt und gesellschaftliche Teilhabe durch Technologie nehmen wir als Unternehmen eine Vorreiterrolle ein. Alain Genevaux wird hier eine Schlüsselposition besetzen, unsere Produktivitätslösungen rund um Office 365 weiter vorantreiben und den Marktstart der Microsoft Cloud Deutschland begleiten." (KEW)