Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.07.1993

Alcatel baut 486-Server-PC

STUTTGART (pi) - Mit einem EISA- und einem Local-Bus-System stattet die Alcatel SEL AG den PC "Alcatel 8593" aus. Mit einer Netzkarte im Local-Bus-Steckplatz wird das System zu einem PC- Server, und mit einem Grafikadapter eignet sich der Rechner besonders fuer Grafikarbeiten. Im Standgehaeuse des Alcatel 8593 ist Platz fuer fuenf EISA- und zwei ISA-Steckkarten, ausserdem lassen sich auf der Vorderseite auch fuenf 5,25-Zoll- und ein 3,5-Zoll- Laufwerk einbauen. Beim Prozessor setzt Alcatel auf Intels 486DX2- CPU mit einer Taktfrequenz von 66 Megahertz. Mit DOS und Windows kostet das System .... Mark.

setzt Alcatel auf Intels 486DX2-CPU mit einer Taktfrequenz von 66 Megahertz. Mit DOS und Windows kostet das System .... Mark.