Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.10.2008

Alcatel-Lucent hält trotz Gewinnrückgang an Prognose 2008 fest

PARIS (Dow Jones)--Der Telekomausrüster Alcatel-Lucent hat im dritten Quartal einen Rückgang des bereinigten operativen Gewinns um 43% verzeichnet und dennoch die Prognose für das Gesamtjahr bestätigt. Mit 40 (70) Mio EUR sei das operative Ergebnis nicht zufrieden stellend ausgefallen, sagte der neue CEO Ben Verwaayen, der am Donnerstag erstmals einen Quartalsbericht des französisch-amerikanischen Unternehmens vorlegte. Analysten hatten mit 99 Mio EUR einen deutlich höheren operativen Gewinn erwartet.

PARIS (Dow Jones)--Der Telekomausrüster Alcatel-Lucent hat im dritten Quartal einen Rückgang des bereinigten operativen Gewinns um 43% verzeichnet und dennoch die Prognose für das Gesamtjahr bestätigt. Mit 40 (70) Mio EUR sei das operative Ergebnis nicht zufrieden stellend ausgefallen, sagte der neue CEO Ben Verwaayen, der am Donnerstag erstmals einen Quartalsbericht des französisch-amerikanischen Unternehmens vorlegte. Analysten hatten mit 99 Mio EUR einen deutlich höheren operativen Gewinn erwartet.

Unter dem Strich grenzte Alcatel-Lucent den Nettoverlust aber auf 40 Mio von 345 Mio USD ein. Der Umsatz ging um 6,6% auf 4,07 Mrd EUR zurück.

Verwaayen versuchte die jüngsten Sorgen von Marktteilnehmern um die Liquidität des Konzerns zu zerstreuen. Alcatel-Lucent befinde sich mit ihren Barmitteln in guter "Form", sagte der Manager. Die Pensionsverpflichtungen des Konzerns seien per Ende September mit 3 Mrd EUR überfinanziert gewesen, dies sei noch ein Anstieg im Vergleich zu den 2,85 Mrd EUR Ende Juni gewesen. Die Nettoverschuldung habe jetzt bei 600 Mio EUR gelegen.

Alcatel-Lucent bestätigte ihr Umsatzziel für 2008. Demnach sollen die Einnahmen 2008 mit einer kleinen bis mittleren einstelligen Rate schrumpfen. Die Bruttomarge erwartet der Konzern bei etwa 35%. Operativ soll im Gesamtjahr eine kleine bis mittlere einstellige Marge erreicht werden.

Webseite: http://www.alcatel-lucent.com -Von Jethro Mullen, Dow Jones Newswires, ++49 (0) 69 297 25 108, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/jhe/brb

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.