Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.08.1977

Alfa-Wand

DÜSSELDORF (pi) - Für die Aufgabengebiete Bestandsführung und Betriebsdatenerfassung hat der Getriebehersteller P.I.V., Bad Homburg, das neuartige Datenerfassungssystem POM (Point of Manufacturing) eingesetzt. POM besteht aus einem Bildschirm-Terminal Alfaskop 3500 von Datasaab und einem OCR-Wandleser von Recognition Equipment. Die Lesepistole ist über ein Interface mit dem Alfaskop 3500 verbunden, so daß wahlweise über die Tastatur des Bildschirm-Terminals oder via Lesepistole eingegeben werden kann.

Informationen: Datasaab GmbH, Vogelsangerweg 39, 4000 Düsseldorf 30