Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.05.1991

Alfred Tauchnitz hat die Geschäftsführung der Beta Systems Software Inc. im kalifornischen Burlingame übernommen. Seine\bisherigen Aufgaben als Geschäftsführer der Beta Systems Software GmbH in Berlin wurden innerhalb der verbleibenden Geschäftsführung a

Alfred Tauchnitz hat die Geschäftsführung der Beta Systems Software Inc. im kalifornischen Burlingame übernommen. Seine\bisherigen Aufgaben als Geschäftsführer der Beta Systems Software GmbH in Berlin wurden innerhalb der verbleibenden Geschäftsführung aufgeteilt. So übernahm Bill Schmidt, Mitbegründer und bislang Technischer Leiter der Gesellschaft, die Aufgaben\des Geschäftsführers für Vertrieb und Marketing, während Christiane Hotz nun mit der Geschäftsführung in den Bereichen Finanzen, Verwaltung und Personal beauftragt wurde. Der bisherige Entwicklungsleiter André Tobler ist nunmehr Technischer Leiter. Eine neue Aufgabe übernimmt Marion Koehler bei der Intel GmbH, Feldkirchen. Die Leiterin der Presse- und Werbeabteilung\avancierte nach vierjähriger Tätigkeit zum "Marcom Programs Manager".

Die neu eröffnete Schweizer Zweigniederlassung der Kölner Must Software International in Zürich leitet Endre Fehr. Hans-Jürgen Fischer (35) Leiter Produkt-Marketing für Netzsysteme bei der NCR GmbH, Augsburg, ist jetzt stellvertretender\Vorstands-(...) der deutschen Eurosinet. Die Herstellervereinigung setzt sich in Europa für die Einführung von OSI-Standards ein - NCR ist Mitglied des europäischen Dachverbands. Als Marketing-Veranwortlicher vertritt Fischer die deutsche Niederlassung in der\europäischen Dachorganisation.

Vor knapp einem halben Jahr wechselte Bernd Langenbachvon Computer Associates zum RZ-Automatisierer Boole & Babbage Europe in Düsseldorf. Nach dem Studium der Nachrichtentechnik\fing er bei der ehemaligen AEG-Tochter Elekluft an. Uccel, die dann von CA übernommen wurden, war eine weitere Station seiner Karriere. Nach der Übernahme stieg Langenbach zum Leiter der CA-Geschäftsstelle in Köln auf.

Zum 1. Mai 1991 wird Ronald A, Weber (49) Generaldirektor der 3M-Gruppe Deutschland. Damit tritt der Amerikaner, der in dem US-Unternehmen bereits seit 1964 in verschiedenen Führungspositionen tätig ist, die Nachfolge von Bent L. Björn an. Nach mehr als vierjähriger Tätigkeit an der Spitze der deutschen 3M, die aus fünf Gesellschaften besteht, geht der Manager in den Ruhestand.

Zum Geschäftsführer der österreichischen Niederlassung hat Microsoft Egon Salmutter (42) bestellt. Der Informatiker war vorher bei den Unternehmen Diebold-Parsini, Hewlett-Pakkard und der W. Stolz GmbH tätig. Sobald geeignete Büroräume vorhanden sind, will Salmutter von Wien aus den österreichischen Markt betreuen.

Die Lanalyzer Products Division der Novell Inc., San Jose, unterstützt Duene Murray (35) künftig als Vice-President und General-Manager. Er löst Navin Jain ab, der jetzt an der Spitze des gesamten Bereichs für die Entwicklung von Netz-Management-Produkten steht. Die Wahl fiel auf Murray, weil dieser seit 1984 mit dieser Technologie vertraut sei, erklärt Kanwal Rekhi, Executive Vice-President für Produktentwicklung. Murray, Mitbegründer und vormals Vice-President von Excelan, wechselte nach der Excelan-Übernahme durch Novell in die Position des Vice-President of Corporate Marketing.