Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.08.1989 - 

Herbstschule vermittelt neue Lösungsansätze:

Algebra auf Computersystemen

BONN (CW) - Zur Herbstschule über "Computer-Algebra und ihre Anwendungen" lädt die Gl Deutsche Informatik-Akademie GmbH vom 11. bis 15. September 1989 nach Bonn ein.

Die Möglichkeit, symbolische, nichtnumerische Rechnungen auf dem Computer durchzufahren, hat nach Einschätzung der Informatik-Akademie in vielen Bereichen mathematischer Anwendungen einen völlig neuen Arbeitsstil geschaffen. Anstatt die Umformungen mathematischer Ausdrücke für verschiedene Ausgangsdaten immer wieder von Neuem mit Bleistift und Papier auszuführen, wird für das betrachtete Problem ein Algorithmus entwickelt und auf einem Computer-Algebra-System realisiert. Rechnungen bedürfen von da an lediglich des Aufrufs einiger Prozeduren.

Computer-Algebra-Systeme eröffnen in vielen Anwendungsbereichen neue Lösungsmöglichkeiten, die bestehende Verfahren verbessern und häufig tiefere Einsichten in die untersuchte Problemstruktur erlauben. Die Teilnehmer der Herbstschule lernen, Probleme aus verschiedenen mathematischen Bereichen mit einem Computer-Algebra-System zu lösen. Darüber hinaus vermittelt der Kurs Beurteilungskriterien für den Systemeinsatz bei unterschiedlichen Fragestellungen. Erläutert werden die Systeme Maple, Reduce, Macsyma und Scratchpad II.

Der Kurs wendet sich unter anderem an Informatiker, Mathematiker, Ingenieure, Physiker und Chemiker. Teilnahmevoraussetzung sind Grundkenntnisse in einer höheren Programmiersprache sowie Erfahrung mit mathematischen Problemen in Theorie und Praxis.

Informationen: Gl Deutsche Informatik-Akademie GmbH, Ahrstraße 45, 5300 Bonn 2, Telefon: 02 28/3 02-1 65.