Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.04.1992

Alldata und AST Trans-Act kooperieren

MÜNCHEN (CW) - Die Alldata GmbH und die englische AST Trans-Act Ltd. wollen den deutschen Kreditkartenmarkt in Zukunft gemeinsam angehen. Die getroffene Kooperationsvereinbarung sieht vor, daß AST fehlertolerante Front-end-Systeme zur Steuerung und Überwachung von SB- und Kassenterminals sowie zur Bearbeitung von Autorisierungsvorgängen liefert. Alldata übernimmt hingegen Beratung, Vertrieb, Service und Support für das Produkt. Damit will das Münchner Unternehmen seine eigene Produktpalette abrunden, die bisher herstellerneutrale Beratung zum Einsatz von Kartensystemen und EC-Lastschriftverfahren umfaßte. Erklärtes Ziel von Alldata ist es, im Bereich der Kartensysteme zum Komplettanbieter aufzusteigen. Offenbar sieht sich das Unternehmen durch die Zusammenarbeit mit der AST, die sich als Anbieter von Computersystemen für Banken und Handelsunternehmen bereits einen Namen gemacht hat, gut gerüstet für den bundesdeutschen Kredit- und Servicekarten -Markt.