Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.03.2001 - 

Compaq GmbH

Alle Informationen über Bluetooth bereitgestellt

Compaq möchte mit dem Thema "Informationszugang zu jeder Zeit und von jedem beliebigen Ort" alle Aspekte seines Messeauftritts verbinden. Eines der Ausstellungsschwerpunkte ist Wireless Computing.

Die Wireless-Strategie gliedert sich in drei Linien auf: Access, Solutions, Infrastruktur und Vision. Der Bereich Access thematisiert den Zugang zum Internet - geschäftlich oder privat - mit Rechner von der Workstation bis zum Handheld: konventionell oder drahtlos über WLAN, IrDA, Bluetooth, GSM oder GPRS. Compaq demonstriert für jede Anwendergruppe entsprechende Wireless-Lösungen, zum Beispiel für den Handheld "Ipaq Pocket PC", mobile Büroanwendungen aus der Zusammenarbeit mit SAP, Siebel und Infowave bis hin zu "The Source". Dies ist ein neues Internet-Portal, auf dem Lösungen für E-Commerce ebenso zu finden sind wie klassische Dienstleistungsprozesse von der Personalvermittlung über Marktforschung bis hin zu Übersetzungsdiensten.

Der Bereich Solutions zeigt Lösungen für E-Commerce, Customer Relationship Management (CRM), Zero Latency Enterprise (ZLE), Knowledge-Management (KM) und Supply-Chain-Management (SCM). Anwendungsmöglichkeiten aus der Praxis der Industrie werden mit Partnern demonstriert. Ein Schwerpunkt ist die Darstellung des elektronischen Handels anhand eines Marktplatzes mit seinen unterschiedlichen Aufgaben und Abläufen.

Der Bereich Infrastruktur präsentiert Server für geschäftskritische Umgebungen. Hier sind also Systeme der Reihen "Proliant", "Alpha Server" und "NonStop Himalaya" zu sehen. Neu ist der "Itanium Server", der als Vier-Wege-Server in der Proliant-Familie neue Maßstäbe setzen soll. Compaq demonstriert die Rechner in enger Kooperation mit Microsoft, unter anderem anhand der "Windows-2000-Datacenter"-Lösung. Unter dem Stichwort Vision zeigt das Unternehmen Lösungen, die mit Hilfe neuerer Technologien erzielt werden. Und das heißt vor allem drahtloser Internet-Zugang. So ist eine Gebäudesteuerung vom Ipaq-PDA ebenso möglich wie Mobile Banking, Versicherungsschaden-Meldung, satellitengestützte Fahrzeugnavigation oder ein multimediale Museumsführer.

Informationen: Compaq Computer GmbH, Postfach 81 02 03, 81902 München,

Tel.: 089/99331601, Fax: 089-99331606,

Internet: http://www.compaq.de

Halle1, Stand 4h2