Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.03.2000 - 

Marktstudie

Alles über Workflow

Workflow-Produkte sind ausgereift und sicher, ihr Funktionsumfang lässt kaum noch etwas zu wünschen übrig - zu diesem Ergebnis kommt die Marktübersicht "Workflow-Management-Systeme", die von der Hamburger Project Consult GmbH herausgegeben wurde. Auch auf technologische Entwicklungen wie das Internet, E-Commerce, den Einsatz digitaler Signaturen und neuartiger Dokumententypen habe die Workflow-Branche reagiert, stellt Autor Martin Fichter anhand der Auswertung eines von 24 Herstellern beantworteten Kriterienkatalogs fest.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass sich die Workflow-interessierten Unternehmen angesichts der Herstellerkompetenz unbedarft auf das Thema einlassen sollten. Workflow-Projekte erfordern nicht selten tiefe Eingriffe in Prozess- und Organisationsstrukturen und verschlingen dabei Investitionen in Millionenhöhe. Umso besser steht deshalb da, wer sich gründlich auf die Gespräche mit den Herstellern vorbereitet hat. Genau dabei will die Studie helfen: Anwender sollen nichtnur mit den unterschiedlichen Workflow-Arten und Implementierungsmöglichkeiten vertraut werden, Ziel ist auch eine gemeinsame Sprache zwischen ihnen und den Herstellern.

Der erste Band erläutert Workflow-Begriffe, -Typen sowie Modelle mit ihren Architekturen und beschreibt die systemtechnischen Umsetzungsmöglichkeiten. Hinzu kommen Einführungsstrategien und ein Überblick über Tools zur Geschäftsprozess-Optimierung. Der zweite Band geht auf die Hersteller und ihre Produkte ein, rundet diesen Aspekt jeweils mit Referenzanwendungen ab und gibt einen Ausblick auf wesentliche Marktentwicklungen. Das Gesamtpaket kostet knapp 1700 Mark.