Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


30.10.1998

Allianz arbeitet an Diensten für UMTS

LONDON (CW) - Der kanadische TK-Konzern Northern Telecom Networks und der japanische Multi Matsushita wollen im Bereich Mobilfunk kooperieren. Matsushita, in der Elektronikbranche unter dem Namen Panasonic bekannt, wird mit Nortel Dienste für die sogenannte dritte Mobilfunkgeneration Universal Mobile Telephone System (UMTS) entwickeln. Beide Unternehmen planen einem Bericht der "Financial Times" zufolge Services, die auf UMTS aufsetzen und neben Sprache auch die Übertragung von bewegten Bildern realisieren sollen. Die Dienste sollen 2001 mit dem Start von UMTS verfügbar sein. Auch andere Unternehmen wie Nokia, Ericsson und Lucent Technologies arbeiten an ähnlichen Projekten.