Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.10.1998 - 

Kompatibilität der Produkte angestrebt

Allianz für Sicherheit

Dadurch wollen sie gewährleisten, daß die von ihnen angebotenen Security-Produkte untereinander kompatibel sind. Als Hauptbefürworter der Allianz tritt das amerikanische Unternehmen Internet Security Systems (ISS) auf, dessen Software zur Erkennung von Einbrüchen in Netze die technologische Basis der Standardisierung bildet. Zu den Unterstützern zählen Firmen wie 3Com, Compaq, Lucent, Check Point oder Trend Micro. Nach Ansicht von Ted Julian, Analyst bei Forrester Research, ist die Interoperabilität der einzelnen Produktreihen ein Ziel der Allianz. Vor allem versprächen sich die Unternehmen von standardisierten Lösungen einen höheren Profit.