Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.11.1993

Allied Telesis bringt neue Ethernet-Karten

BERLIN (pi) - Als Erweiterung der bestehenden AT-1500/1700- Produktfamilie hat die Allied Telesis GmbH mit Sitz in Berlin die Ethernet-Karten "AT-1500AT" und "AT-1700AT" vorgestellt. Beide Produkte sind mit einem Anschluss fuer Thick Ethernet (10Base-5) ausgestattet und laut Anbieter soft- und hardwarekompatibel zum bisherigen Kartenprogramm.

Waehrend das Board AT-1500AT auf einer 16-Bit-Busmaster-Architektur basiert, besitzt die AT-1700AT eine Slave-Architektur. Beide Karten verfuegen ueber eine AUI-Schnittstelle nach dem Industriestandard und sind ferner fuer strukturierte Kabelinstallationen mit einem RJ45-Interface ausgestattet. Die Konfiguration der Karten erfolgt per Software aus einem einfachen Bildsymbolmenue heraus.