Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.11.1999

Allied Telesyn steigt in den WAN-Markt ein

BERLIN (pi) - Mit einer Reihe von Access-Routern will sich Allied Telesyn einen Teil vom WAN-Kuchen abschneiden. Die Lösungen der Berliner zielen auf Unternehmen, die einen Internet-Zugang benötigen oder mehrere Standorte mit dem Firmen-Backbone verbinden wollen.

Die Produktfamilie umfaßt elf Modelle der Serie "AR300" und den "AT-AR720", einen auf Risc-Technik basierenden Router für den Einsatz in großen Netzen. Die Geräte sind mit einer Virtual-Private-Network- (VPN-) Software ausgestattet. Zur Sicherung einer Internet-Anbindung erhalten Kunden, die bis Jahresende zugreifen, die Firewall "Nemesis" kostenlos dazu.

Die Preise liegen zwischen 1200 Mark für das Einstiegsmodell "AR300L" und 4300 Mark für den "AT-AR395", der alle 30 Kanäle einer Primary-Rate-ISDN-Leitung unterstützt.