Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.08.1996

Alpha-Chip für VME-Bus

MÜNCHEN (pi) - DEC nutzt die Alpha-CPU nun auch für VME-Bus- Karten. Angeboten werden die "AXPvme"-Computer mit 16 KB Programm- und Daten-Cache, 8 bis 128 MB Hauptspeicher und 2 MB externem Cache. Die VME-Bus-Schnittstelle unterstützt VME64 und DMA. Weitere Leistungsmerkmale sind Ethernet und SCSI-2, zwei serielle und zwei PCI-Schnittstellen für das Mezzanine-Format sowie ein Flash-Speicher mit 4 MB. Als Betriebssystem bietet DEC Unix und Vxworks an. Implementiert sind Posix (realtime), XPG4, 1170, SVID, AES und Motif.