Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


22.01.1993

Alpha-CPU fuer Handhelds und X-Terminals

MUENCHEN (CW) - Die Digital Equipment Corp. (DEC) arbeitet nach Informationen des englischen Brancheninformationsdienstes "Computergram" an einer kostenguenstigen Variante des Alpha-Chips, der sowohl in Handhelds als auch bei X-Terminals und anderen Embedded-Anwendungen eingesetzt werden soll.

Computergram beruft sich bei dieser Meldung auf den Brancheninsider Terry Shannon. Shannon glaubt, dass der "3W AXP" eine Rechenleistung von 40 Specmarks aufweist. Ferner meint er zu wissen, DEC arbeite gemeinsam mit einem bislang noch nicht identifizierten Unternehmen daran, den RISC-Prozessor fuer den Einsatz in den sogenannten Personal Digital Assistants (PDA) wie etwa

Apples Newton zu minimieren.

Ohne Fliesskommaprozessor, Cache-Speicher sowie Turbo-Kanal- und EISA-Kontroller ausgestattet, koennte der 3W AXP der erste Alpha- Chip sein, glaubt Shannon, der unter 2000 Dollar kosten wuerde.