Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Als Fortsetzung seiner "Link-Familienevolution" stellt Timeplex das Management-System Link2 zur Daten- und Spracheinrichtung vor. Link2 nimmt direkt von PBX-Anlagen Digitaleingaben an, die mit zweiunddreißig 64-KBit-Kanälen formatiert sind. Anschließend

28.08.1987

Als Fortsetzung seiner "Link-Familienevolution" stellt Timeplex das Management-System Link/2 zur Daten- und Spracheinrichtung vor. Link/2 nimmt direkt von PBX-Anlagen Digitaleingaben an, die mit zweiunddreißig 64-KBit-Kanälen formatiert sind. Anschließend wird die Information ebenso behandelt wie jeder andere Informationsfluß. Besonders geeignet ist das neue Produkt nach Angaben von Timeplex für Benutzer von großen Netzwerken mit beträchtlichem Sprach- und Datenübertragungsverkehr, die ein sowohl wirksames als auch leistungsstarkes Verfahren für den Anschluß einer PBX an das Netzwerk erfordern.

Informationen: Teunis de Vries, Timeplex Europe, 118-128 Avenue de Cortenberg, 1040 Brüssel.