Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


01.08.1986

Als Geschäftsführer der Uccel Software Products GmbH, OffenbachMain, wurde Klaus Amann berufen. Er kommt zu Uccel von Cincom Systems, Frankfurt, wo er in den letzten vier Jahren Geschäftsführer für Deutschland und Österreich war. Am 1. Juli 1986 wurde K

Als Geschäftsführer der Uccel Software Products GmbH, Offenbach/Main, wurde Klaus Amann berufen. Er kommt zu Uccel von Cincom Systems, Frankfurt, wo er in den letzten vier Jahren Geschäftsführer für Deutschland und Österreich war.

Am 1. Juli 1986 wurde Karl Tantscher, seit 1977 bei HP-Wien, in die HP-Europa-Zentrale nach Genf berufen. Er wird in der Europa-Region für den Bereich kommerzielle Computer verantwortlich zeichnen. Klaus Dalheimer, seit 1984 als Verkaufs- und Marketing-Manager für Personal Computer bei Hewlett-Packard, ist ab 1. Juli als Marketing-Direktor für Österreich verantwortlich sowie für Marketing-Aktivitäten von HP in Österreich, Jugoslawien und allen RGW-Staaten.

Zum neuen Geschäftsführer von Cincom Systems in Frankfurt wurde Ernst Hofmann berufen. Zuvor war Hofmann Vertriebsleiter bei IBM Frankfurt. Insgesamt kann er auf eine 23jährige Erfahrung bei IBM in Vertrieb und Technik in verschiedenen Orten Deutschlands und in den USA zurückblicken.

Die Unternehmensberatung Informationstechnik Figge & Schütte GmbH eröffnete am 1. Juli 1986 im Raum Frankfurt eine weitere Geschäftsstelle. Für die Leitung dieser Geschäftsstelle konnte Helmut Lebeau gewonnen werden. Er war über 14 Jahre in einem regionalen Energieversorgungsunternehmen tätig.

Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Düsseldorfer Messegesellschaft mbH - Nowea - , Claus Groth vollendete am 25. Juni sein 50. Lebensjahr. Groth, seit 17 Jahren auf Geschäftsleitungsebene im deutschen Messewesen tätig, war seit 1973 Geschäftsführer der Nowea, danach von 1979 bis Ende 1983 Vorsitzender des Vorstandes der Deutschen Messe- und Ausstellungs-AG, Hannover.

Mit sofortiger Wirkung vom Aufsichtsrat der Firma Corvus Systems Inc. trat Karl E. Berg zurück. Bergs Rücktritt resultierte aus einer Meinungsverschiedenheit über die Verpflichtung der Firma Corvus, ein an Oemtek ausbezahltes Bankdarlehen in Höhe von zwei Millionen Dollar, das vor dem Erwerb von Oemtek durch Corvus Systems im Januar 1986 von Berg garantiert worden war, zurückzuzahlen.

Zum neuen geschäftsführenden Direktor der im Bereich EDV-Zubehör-Handel tätigen TPI Media AG mit Sitz in Zürich-Oerlikon wurde Max Oeschger ernannt. Er war zuvor während mehr als 14 Jahren im Pharma-Verkauf tätig. Vor kurzem ging in Köln ein Team der Econocom Deutschland GmbH mit an den Start: Hans Rainer Christ und Peter Kummerow sind die neuen Chefs von Econocom Nord-West. Die letzte Station vor Econocom war für Rainer Christ die Ericsson Information Systems, wo auch Peter Kummerow als Vertriebsleiter für PC, Marketingleiter für Bürokommunikation und Produkt-/Vertriebsleiter für IBM-kompatible Peripherie tätig war.

Umstrukturierungen in der Organisation führte die CA Computer Associates GmbH in Weiterstadt durch. Ettore Petrini, Vice President International, hat die Gesamtleitung der CA Computer Associates GmbH übernommen. Ihm sind somit die Länder Deutschland, Schweiz, Österreich, Jugoslawien, Italien, Spanien und Griechenland unterstellt. Die Verkaufsleitung der System-Product-Division Deutschland liegt bei Uwe Deege. Für die Micro-Product-Division zeichnet Rolf Baumgarten verantwortlich, ebenso für den Gesamtvertrieb Österreich, Schweiz und Jugoslawien. Die technische Gesamtleitung für alle vier Länder liegt in den Händen von Brian Hughes.

Nach dem Ausscheiden von Manfred Siebenlist, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing aus der Rank Xerox GmbH, Düsseldorf, wurde die Leitung des Vertriebs neu geordnet: Ihm gehören nun Peter Kommritz und Dr. Ingo Müller-Stahl an. Den Geschäftsbereich Kommunikationssysteme übernahm zum 1. Juli 1986 Horst Ehrenfried Lingnau, dessen Vorgänger Gerhard Moll einer Berufung in die internationale Hauptverwaltung von Rank Xerox nach London folgt. Peter Kommritz, Dr. Ingo Müller-Stahl und Horst Ehrenfried Lingnau gehören vom 1. Juli 1986 an zur Rank-Xerox-Geschäftsleitung.

Zum Geschäftsführer des Instituts für Betriebsorganisation und Informationstechnik am InBIT in Paderborn ist mit Wirkung vom 1. Juli 1986 Dr. Karl Breithaupt bestellt worden. Nach mehrjähriger Tätigkeit am Institut für Weltwirtschaft hat er in verschiedenen Leitungsfunktionen maßgeblich an der Entwicklung des InBIT mitgearbeitet.