Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.09.1993

Als High-end-PC oder Server zu konfiguriere

SAN MATEO (IDG) - Die Unisys Corp. bietet die beiden Desktop-PCs U6000/DT1 und DT2 als Hochleistungs-PCs oder als kleine Server-Maschinen unter Unix an.

Die Rechner arbeiten mit der Intel-CPU 486DX mit 33 Megahertz beziehungsweise 486DX2 mit 66 Megahertz Taktfrequenz. Unisys implementierte beiden Geraeten einen Ethernet-Adapter, einen Mach- 32-Grafikbeschleuniger von ATI Technology, SCSI-Controller, zwei beziehungsweise drei EISA-Steckplaetze sowie als Betriebssystem Novells Unixware.

Der Grundpreis fuer die Version UDT1 liegt bei knapp 2500 Dollar, eine typische Konfiguration mit 16 MB RAM, 240er Festplatte, Monitor und Maus kostet rund 4500 Dollar. Der Preis fuer die Tischversion des U6000/DT2 mit aehnlicher Ausstattung, aber dem schnelleren Prozessor und einem dritten EISA-Slot liegt bei 5400 Dollar. Fuer 250 Dollar bietet Unisys fuer die Schreibtischemodelle die Unixware Personal Edition SVR4.2 an, die entsprechende Server- Version von Novell kostet knapp 1300 Dollar.