Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.09.1986

Als Marketingleiter, der direkt dem Geschäftsführer unterstellt ist, arbeitet jetzt Hans C. Nieder bei Zenith in Dreieich. Der 32jährige war bisher nur für das Software-Marketing verantwortlich. Der frühere Geschäftsführer der SCS Personalberatung GmbH

Als Marketingleiter, der direkt dem Geschäftsführer unterstellt ist, arbeitet jetzt Hans C. Nieder bei Zenith in Dreieich. Der 32jährige war bisher nur für das Software-Marketing verantwortlich.

Der frühere Geschäftsführer der SCS Personalberatung GmbH in Hamburg, Harald Grosser (41), ist ab 1. September in gleicher

Funktion für die Headhunting- und Managementberatungsgesellschaft Carre, Orban & Partner GmbH in Düsseldorf tätig.

Zum neuen Präsident der US Sprint Communications Co., einem Gemeinschaftsunternehmen von United Telecommunications Inc und GTE Corp. wurde Charles M. Skibo ernannt, der von United Telecommunications kommt und dem aus drei Mitgliedern bestehenden Büro des Firmenpräsidenten von Sprint angehörte. Die anderen Mitglieder Donald Prigmore und J. David Hann, waren GTE-Manager. Prigmore fungierte bis zum 1. Juli als President von Sprint, hat aber mittlerweile eine Position bei GTE übernommen. Hann bleibt Mitglied und wird an Skibo berichten.

Der Mitbegründer der Force Computers GmbH in Ottobrunn bei München, Max Löls, verläßt das 1981 gegründete Unternehmen, in dem er als Vice-President R&D tätig war.

Der gegenwärtige Präsident und Chief Executive Officer (CEO) von Ashton Tate, der Manager Edward M. Esber, wurde nun auch zum Chairman des Software-Herstellers ernannt. Dieser Posten war seit 1984 vakant. Außerdem wurden drei neue Direktoren bestellt. Es handelt sich um James Castle, Leiter der System-und Technologietochter der in Amsterdam ansässigen Thyssen Bornemisza Gruppe. F. William Grahem President und CEO von Intercraft Industries Corp. sowie Henry Alan Sweetbaum, Chairman und CEO von Vickes International.

Der im Juli 1985 seines Amtes enthobene Chairman von Thorn Emi, Peter Laister, hat Jetzt die Leitung des

Elektronikunternehmens Oceonics Group übernommen.