Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.02.1992

Als Programmierschnittstelle für das CAD-Programm Cadkey fungiert das Tool "Cadkey Dynamic Extension" (CDE) der Advanced Graphics Software GmbH, Leonberg. Das Werkzeug steht parallel für den Konstruktions- und Fertigungsbereich zur Verfügung. Information

Als Programmierschnittstelle für das CAD-Programm Cadkey fungiert das Tool "Cadkey Dynamic Extension" (CDE) der Advanced Graphics Software GmbH, Leonberg. Das Werkzeug steht parallel für den Konstruktions- und Fertigungsbereich zur Verfügung.

Informationen: Advanced Graphics Software GmbH, Mollenbachstraße 37, 7250 Leonberg, Telefon 0 71 52/4 20 81, Fax 0 71 52/7 41 66

Zur Simulation und Analyse von Mehrkörpersystemen dient das Entwicklungs-Tool "Adams" der Tedas GmbH, Marburg. Wie der Hersteller mitteilt, zeichnet sich das Release 6.0 der Software durch Schnittstellen zu anderen CAD- und CAE-Softwareprodukten sowie die Integration von Regelungstechniken und Ergonomie aus.

Informationen: Tedas GmbH, Universitätsstraße 51, 3550 Marburg, Telefon 0 64 21/2 60 77, Fax 0 64 21/2 22 96

Das Programmsystem "Audimess", eine Software zur Erstellung von Meßprogrammen auf der Basis des CAD-Systems Catia, vermarktet das Berliner Softwarehaus VW Gedas GmbH zur Zeit mit Erfolg. Das gemeinsam mit der Audi AG entwickelte Produkt kommt nicht nur in der Flugzeug- und DV-lndustrie, sondern auch bei Automobilkonzernen zum Einsatz. Neben VW, Porsche und Mercedes Benz arbeiten jetzt auch BMW und Karmann mit der Software.

Informationen: VW Gedas GmbH, Pascalstraße 11, W-1000 Berlin 10, Telefon 0 30/39 00 70

Das CAD/CAM-System "Cadds" der Prime Computervision GmbH, Wiesbaden, wird jetzt auch ohne Hardware angeboten. Die Software war bislang nur zusammen mit SPARCstations erhältlich. Wie der Anbieter mitteilt, wird das Software-Paket demnächst außerdem um die Komponente "Design View" erweitert, mit der sich unter anderem Bewegungsabläufe in einer Zeichnung simulieren lassen.

Informationen: Prime Computer GmbH, Friedrich-Bergius-Straße 9, 6200 Wiesbaden, Telefon 061 21/27 50