Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.11.2013 - 

Rundum-Service

Also erweitert E-Commerce-Angebot

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Mit Komplettlösungen für Online-Shops will Also Herstellern, VARs oder Systemhäusern helfen, E-Commerce-Projekte umzusetzen.
Uwe Zeithammer, Director Supply Chain Services bei Also, will die E-Commerce-Erfahrung den Kunden zugänglich machen.
Uwe Zeithammer, Director Supply Chain Services bei Also, will die E-Commerce-Erfahrung den Kunden zugänglich machen.

Uwe Zeithammer, Director Supply Chain Services bei Also, ist überzeugt von seinem neuen Dienstleistungsangebot von Komplettlösungen für Online-Shops: "Das machen andere Distributoren nicht", erklärt er selbstbewusst. Neben der technischen Infrastruktur und Logistik-Fulfillment kann der Distributor auch Buchhaltung und After-Sales-Service anbieten.

Als Zielgruppe hat Zeithammer neben klassischen Resellern auch Hersteller und Retailer ausgemacht, die eigene Shop-Lösungen verwirklichen wollen und dabei noch einen Partner bei der Umsetzung technischer, logistischer und administrativer Anforderungen benötigen. Die Leistungen können dabei sowohl als Komplettlösung als auch als einzelne Komponenten bereitgestellt werden. Das Warenangebot beschränkt sich dabei nicht nur auf das Also-Portfolio: "Die Kunden können auch andere Produkte bei uns einlagern", bestätigt Zeithammer. So können auch Sendungen aus dem Also- und dem Kundenbestand realisiert werden.

Zeit und Kosten sparen

Für die Buchhaltungs-Dienstleistungen stehen für die Warenwirtschaftsprozesse des Kunden im Also-ERP ein eigener Bereich zur Rechnungstellung, Finanz-Controlling und Bestandsmanagement zur Verfügung. Damit lassen sich alle administrativen und buchhalterischen Anforderungen des Kunden komplett umsetzen. Kunden sollen so von den optimierten IT Systemen und der Erfahrung der Also-Mitarbeiter profitieren. Zeithammer sieht dabei auch einen Zeit- und Kostenvorteil bei der Implementierung.

Das Angebot wird durch eine Hotline für Support sowie Retouren-Management ergänzt.

Erste Projekte sind bereits angelaufen: So hat PC-Spezialist umfangreiche Vorgänge von kundenspezifischen Bereitstellung bis hin zum flexiblen Transportmanagement sowie Leistungen zur virtuellen Konsignation an Also ausgelagert. (awe)

Newsletter 'Distribution' bestellen!