Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Andreas Ruhland und Sylke Rohbrecht


23.09.2016 - 

Also-Tochter Medium bekommt neue Chefs

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Die Also-AV-Tochter Medium stellt die Geschäftsführung neu auf: Künftig werden Andreas Ruhland und Sylke Rohbrecht als Geschäftsführer agieren.

Der AV-Distributor Medium soll stärker an den B2B-Marketplace der Muttergesellschaft Also angebunden werden. Das zeigt sich nun auch in einer Neuformierung der Geschäftsführung des AV-Spezialisten.

Andreas Ruhland und Sylke Rohbrecht sind die neuen Geschäftsführer der Also-AV-Tochter Medium.
Andreas Ruhland und Sylke Rohbrecht sind die neuen Geschäftsführer der Also-AV-Tochter Medium.
Foto: Also

Andreas Ruhland und Sylke Rohbrecht stehen nun an der Spitze der auf Konferenz- und Präsentationstechnik spezialisierten Also-Tochter. Ruhland, der in seiner neuen Position die operative Gesamtverantwortung trägt, war bisher als Leiter Produktmanagement, Einkauf und Marketing bei Medium tätig und bereits Mitglied der Geschäftsleitung. Sein bisheriges Aufgabengebiet bei Medium übernimmt nun Christoph Spahn, der zudem bei Also die Business Unit Digital Signage und Visuals leitet.

Klinglmair und Alberty ziehen sich zurück

Sylke Rohbrecht ist in der Also-Geschäftsführung zuständig für den Aufgabenbereich "Supply". Sie soll ihre Erfahrung mit relevanten Herstellern im AV-Markt in die Medium-Geschäftsführung einbringen. "Medium ist eine wichtige Säule im Unternehmen Also und wir wollen die Marke Medium im Markt deutlich stärken und unsere Fachhändler von den umfangreichen Services des Also-B2B Marketplace profitieren lassen", erklärt Andreas Ruhland. Man wolle mit dieser Konstellation Partnern "einen absoluten Mehrwert" bieten.

Die beiden bisherigen Medium-Geschäftsführer Stefan Klinglmair und Arno Alberty sollen sich verstärkt ihren europäischen Aufgaben widmen. Klinglmair wird sich in seiner Position als Corporate Vice President Central Europe nun wieder verstärkt um alle Aktivitäten der Region Central Europe mit den Also-Gesellschaften in Deutschland, Frankreich, Österreich und der Schweiz kümmern. Der Fokus von Arno Alberty als Senior Vice President SMB Europe ist der weitere Ausbau des SMB Geschäfts in Europa.

Newsletter 'Distribution' bestellen!