Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.11.2008

Altana nimmt Jahresprognose zurück (zwei)

Altana rechnet aber weiterhin damit, bei der EBITDA-Marge auch in diesem Geschäftsjahr im Zielkorridor von 18% bis 20% bleiben zu können. Der Konzern stelle sich aber auf schwierige Zeiten ein. Für das vierte Quartal rechne Altana mit einem Nachfragerückgang nach ihren Produkten, erklärte das Unternehmen.

Altana rechnet aber weiterhin damit, bei der EBITDA-Marge auch in diesem Geschäftsjahr im Zielkorridor von 18% bis 20% bleiben zu können. Der Konzern stelle sich aber auf schwierige Zeiten ein. Für das vierte Quartal rechne Altana mit einem Nachfragerückgang nach ihren Produkten, erklärte das Unternehmen.

Die Wechselkursprognose hat der Chemiekonzern nach der aktuellen Dollarkurs-Entwicklung überarbeitet und auf 1,47 USD je EUR angepasst. Bisher hatte das Unternehmen seinen Planungen einen Kurs von 1,55 USD je EUR zugrunde gelegt.

Für 2009 mag das Unternehmen zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch keine belastbaren Aussagen treffen. Altana bereite sich aber mit einem Bündel an Maßnahmen zur Kostenreduzierung und Cash-flow-Optimierung "sehr sorgfältig" auf das nächste Jahr vor.

Wegen der überdurchschnittlichen Marge, einem hohen Anteil variabler Kosten und einer starken Bilanzstruktur sei das Unternehmen jedoch sehr gut positioniert, als finanziell unabhängiges Unternehmen eine solide und ertragstarke Geschäftsentwicklung zeigen zu können, erklärte Altana.

Webseite: http://www.altana.de/ DJG/hoa/rio

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.