Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.07.1981

Alter-Nativen

Alternativ-Ferien besonderer Art buchen immer häufiger Computerleute, die das Computerleben satt haben: Griechenland mit "One-Way-Ticket' - Athen "einfach ". Es soll auf dem Peloponnes schon Küstenstriche geben, die fest in der Hand der DV-Aussteiger sind.

Und die Zahl derjenigen, die den Programmier-Stift aus der Hand legen, nimmt zu. Denn im Gegensatz zu den Backzwang-Jüngern aus Poona bewahren sich Datenverarbeiter im Ruhestand den Sinn fürs Materielle.

Wer etwa als VB mehrmals den Hundert-Prozent-Club erreicht hat, der braucht nicht auf die Drachme zu schauen. Für ein paar Bergziegen oder Bienenkörbe langt's allemal.

Trauerwein kennt die hellenische Gegenwelt freilich nur als Gelegenheitsaussteiger: Ihn zog's nach ein paar Wochen wieder an die heimische Konsole zurück.

Aber schön war's doch. Abende voller Erinnerungen an die gute alte Zeit der Stapel-Dinosaurier. Als die DV-Zukunft noch eine Gegenwart hatte.

Trauerwein schoß beim abendlichen Schwatz unter Ex-Kollegen mit seinem "I remember, Assembler" den Vogel ab. Die Story handelt von einer 360/50, die S. T. bis 1980 unter DOS Release 34 mit zwölf Partitions fuhr. Jetzt jobt Sebastian an einer 4331- armes Computerland!

Information Resouces Manager

MfG