Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.02.1999 - 

Weniger Zeitaufwand für Dokumentationen

Alternative für den Entwurf von Notes-Navigatoren

MÖGLINGEN (pi) - Die USU AG bringt zwei neue Software-Tools für Lotus-Notes-Programmierer auf den Markt.

Der "Value Explorer" dient als Werkzeug zur Erstellung von grafischen Navigatoren für Notes und soll laut Hersteller deutlich einfacher zu bedienen sein als die dazu von der Groupware selbst angebotenen Tools.

Ohne aufwendige Grafikprogramme oder spezielles Know-how können individuelle, den Lotus-Standards entsprechende Navigatoren erzeugt werden. Um Texte zu ändern, muß der Programmierer die modifizierte Fassung in das Tool eingeben und die Grafik neu importieren. Das Anpassen eines Hotspots entfällt. Das Produkt ist für 980 Mark erhältlich.

Für die Dokumentationserstellung steht die Software "Value Doc" zum Preis von 450 Mark bereit. Sie analysiert grundlegende Designelemente einer Notes-Anwendung und legt diese als Vorlagen in einer Dokumentationsdatenbank ab. Anschließend kann der Entwickler die semantische Beschreibung der Anwendung vornehmen. Auf fehlende Elemente wird automatisch hingewiesen.