Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


12.09.1997

Alternative zu switched LANs

FRAMINGHAM (IDG) - Mit neuen Produkten will Cabletron Unternehmen, denen geswitchte Verbindungen zum Desktop zu teuer sind, die Vorteile von Verbindungen mit hohen Bandbreiten zu einem niedrigen Preis näherbringen. Die Geräte der "Microlan"-Reihe lassen - wie andere Hubs auch - Anwender gemeinsam eine 10-Mbit/s-Leitung nutzen. Der Unterschied liegt darin, daß die Komponenten verschiedene Netzsegmente über eine separate Verbindung koppeln, die dediziert Daten von einem Teilabschnitt zum nächsten schaufelt. Der Zugriff auf Drucker, Server und Rechner von Kollegen in anderen Arbeitsgruppen soll sich dadurch beschleunigen lassen. Mit den Microlan-Produkten, die Cabletrons "MMAC"-Hubs ablösen, wird auch die Anzahl der User pro 10 Mbit/s-Verbindung von gewöhnlich 75 und mehr auf maximal zwölf reduziert. Zwei Stand- alone-Varianten sind vorgesehen, die je nach Ausstattung zwischen 5500 und 8500 Dollar kosten.